Historie

1934 gründet Dipl.Ing. Georg Halbig und der Kaufmann Karl Arnold die Firma Halbig und Arnold oHG. Die Gründer und ihre Mitarbeiter waren in den Bereichen Sanitär-Heizung-und Lüftung tätig.
1952 Zieht sich Gesellschafter Karl Arnold zurück. Die Söhne Ing. Helmut und der Kaufmann Werner Halbig treten in das Unternehmen ein. Das Unternehmen firmiert in Halbig und Söhne KG. um.
1965 erfolgt eine weitere Umbenennung in die G.Halbig & Söhne GmbH.
1973 übernimmt Ing. Karl-Heinz Kopfer als Hauptgesellschafter und alleinvertretungsberechtigter Geschäftsführer die Firmenleitung.
1982 erfolgt eine weitere Umbenennung in die Halbig + Kopfer GmbH. Erstellung eines Firmenlogos.
1986 um der Firmenvergrößerung gerecht zu werden, wird eine Verlagerung mit mehr Büro-Werkstatt-und Lagerraum zum heutigen Firmensitz, vorgenommen.
1990 Aufnahme der neu gegründeten Firma Karl-Heinz Kopfer GmbH in den Firmenverbund "KOPFER-GRUPPE".
1995 wird Dipl.Ing.Detlef Kopfer, als weiterer alleinvertretungsberechtigter Geschäftsfüher, berufen.
2004 wird, entsprechend des Qualitätsstandards, die Firma Halbig + Kopfer GmbH mit der ISO-Zertifizierung 9001:2000 ausgezeichnet.
2012 wird Dipl.Ing. Detlef Kopfer, alleiniger Geschäftsführer.
2013 wird Steven O'Halloran zum Prokuristen ernannt.
2015 Gründung der Niederlassung in Hilden.